Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir suchen für das Sachgebiet Verkehrs­leistung zwei Mitarbeiter*innen. Unbefristet in Vollzeit (38 Stunden) oder Teilzeit, Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin (4.522,94 € – 4.988,56 €, je nach Berufs­erfahrung), Arbeitsort: Usedomer Str. 24, 13355 Berlin.

Das wirst du an uns lieben

Wir sind der Herzschlag Berlins! Wir denken heute die Mobilität von morgen und gestalten gemeinsam mit dir unsere Hauptstadt nachhaltig. Für Mensch und Klima, mit Herz und Verstand.

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten mit Freizeitausgleich, mobiles Arbeiten möglich)
  • 28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit), + 24.12. frei
  • 1.900 € Weihnachtsgeld und 600 € pro Jahr für unser Gesundheitsportal (u. a. Sportkurse, Massagen)
  • persönlicher Fahrausweis
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Aufgaben

Das Sachgebiet Verkehrsleistung betreut IT‑Produkte und Technologien, die unsere Fachbereiche unter­stützen, den Fahr­gästen eine pünktliche, sichere und störungsfreie Beförderung zu ermöglichen. Wir suchen dich, um uns bei der KRITIS-IT‑konformen Ausgestaltung der Betriebsfunksysteme und deren operativen Betrieb zu unterstützen!

  • Du bist für die Planung, Projekt- und Betriebssteuerung von IT‑Services verantwortlich – unter Beachtung der hohen Anforderungen an den Schutz­bedarf und die Verfügbarkeit.
  • Hierfür arbeitest du in enger Kooperation mit den Produkt­eigentümern der Verkehrssteuerung und der Stabsabteilung IT‑Sicherheit zu allen KRITIS-IT‑relevanten Themen.
  • Du gestaltest die Prozesse rund um sichere und hoch verfügbare IT‑Produkte und sorgst für die Erstellung und Pflege entsprechender Dokumentation.
  • Darüber hinaus unterstützt du Erweiterungs- und Anpassungsaufträge im Umfeld von Betriebsfunk- und Verkehrssteuerungssystemen. Hierbei lässt du aktuelle Technologien für die Absicherung gegen innere und äußere Gefahren in die Weiterentwicklung unserer IT‑Produkte einfließen.
  • Du berätst unsere Fachbereiche und unterstützt die Anwender*innen bei der Nutzung der Systeme.

Profil
  • abgeschlossenes Studium* der Fachrichtung (Wirtschafts‑)Informatik, Sicherheitsmanagement, Wirtschafts­ingenieurwesen oder einer vergleich­baren Fachrichtung
  • alternativ gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse basierend auf deiner mehrjährigen Berufserfahrung
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau C1)

Zusätzlich freuen wir uns über

  • Kenntnisse zu EU-DSGVO, BlnDSG, BDSG, ISO2700 x, IT‑Sicherheitsgesetz und IT‑Grundschutz nach BSI
  • Know-how in Netzwerk- und Informations­sicherheits­richtlinien
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein lösungsorientierter Arbeitsstil

*Dir fehlt der Studienabschluss? Bewirb dich trotzdem. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, was das für deine Eingruppierung im TV‑N bedeutet.


Wir bieten